MALKUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM
INDIVIDUELLE WANDMALEREI UND FASSADENGESTALTUNG

my – your – murals … myourals!


myourals – das bin ich, Stefan Lange. Meine Leidenschaft gilt Murals, großflächigen Malereien und Gestaltungen an öffentlichen Gebäuden: an Außenfassaden, Innenwänden, Decken und freistehenden Mauern.

Seit 10 Jahren arbeite ich gestalterisch entweder komplett frei oder verwirkliche Bildkonzepte nach den Ideen meiner Kunden. Murals können sowohl künstlerischer als auch werblicher Art sein, also Logos, Motive oder Slogans umfassen. Beides ist gut, beides macht Spaß – auch wenn ein Künstler zugegebenermaßen immer nach der größten schöpferischen Freiheit strebt.

Projekte sind jedoch nicht nur eine künstlerische Herausforderung, für mich sind sie stets auch mit sorgfältiger Planung und Umsetzung verbunden. Denn Zuverlässigkeit zahlt sich für alle aus. Je nach Wunsch, Budget und Wand setze ich bei meiner Arbeit verschiedene Techniken ein: von Dispersionsfarbe über Acryl bis zu Fassadenfarbe und Spraypaint.

In den vergangenen Jahren habe ich deutschlandweit zahlreiche Projekte realisiert. Neben privaten Ein- und Mehrfamilienhäusern habe ich auch Wandmalereien und Fassadengestaltungen für Behörden, Ämter und Institutionen erstellt und umgesetzt.

Und auf die Frage aller Fragen gibt es folgende Lautschrift als Antwort: [ˈmjʊɹəls].


»Wände sind für mich ein großes kreatives Spielfeld.«

Stefan Lange // myourals



VON DER ERSTEN IDEE BIS ZUM FERTIGEN MURAL

Wie läuft ein Projekt ab?


Unabhängig von Größe, Budget, Idee und Motiv laufen all meine Projekte in vier bis fünf Schritten ab. Ich berate, skizziere, bereite vor, setze um und finalisiere auf Wunsch. Bei jedem Schritt arbeite ich zuverlässig, engagiert und stilsicher.

SCHRITT 1

Vorgespräch

Wünsche, Vorstellungen, Budget

Das persönliche Gespräch zum gegenseitigen Kennenlernen ist der Einstieg ins Projekt. Mich interessiert natürlich vor allem, was meine Kunden sich vorstellen. Gibt es eigene Ideen für das Motiv? Vorlagen? Vorbilder? Einschränkungen? Oder soll und darf ich komplett frei an die Gestaltung gehen? Gemeinsam definieren wir die Umsetzbarkeit: Stil und Lieblingsfarben, Oberfläche und Größe der Wand, Zeitplan und Budget. Übrigens: Die Kosten für ein Mural sind nicht viel teurer als ein ganz normaler Wand- oder Fassadenanstrich.


SCHRITT 2

Entwurf

Skizzen, Farbkonzeption, Zeitplan

Nach der genauen Kostenkalkulation und der Angebotsbestätigung wird es künstlerisch langsam konkreter. Anhand der besprochenen Wünsche entwickle ich Ideen (weiter), aus ersten groben Skizzen werden detailliertere Entwürfe und Farkonzeptionen für das Mural, die gemeinsam mit dem Kunden abgestimmt werden. Nach der finalen Abnahme kann dann der Zeitplan präzisiert werden.


SCHRITT 3

Vorbereitung

Material, Ausbesserung, Grundierung

Ich betreue jedes Projekt von Anfang bis Ende persönlich. Das schließt auch die Auswahl der Farben für das Mural und die entsprechende Grundierung der Wandflächen ein. Aus Erfahrung kann ich meine Kunden auch bei eventuell vorhandenen Oberflächenschäden, bspw. am Putz, zu den nötigen Maßnahmen beraten; meist kann ich solche Schäden sogar selbst beheben. Je nach Budget und Vereinbarung kümmere ich mich auch um weiteres Equipment wie Hebebühne und Gerüste.



SCHRITT 4

Umsetzung

Farben, Equipment, Manpower

Endlich ist es soweit: Es geht ran an die Wand. Das vorab mit dem Kunden abgestimmte Konzept des Wandbildes wird realisiert. Auch wenn das Wetter mitunter voller Kapriolen steckt, ist mir die Einhaltung des Zeit- und Kostenplans besonders wichtig. Jeder Auftrag ist einzigartig, nicht nur im Motiv. Das abgesteckte Budget entscheidet, ob bei der Umsetzung Teleskopstange, Hebebühne oder Gerüst zum Einsatz kommt.



SCHRITT 5

Finalisierung

UV- und Wetterschutz, Prävention

Um die Lebensdauer des Bildes im Außenbereich deutlich zu erhöhen, empfiehlt sich ein entsprechender Schutzlack, der die Wand vor UV-Strahlen und Wettereinflüssen schützt. Dieser bietet bis zu einem gewissen Grad auch Schutz vor Beschädigungen anderer Art, bspw. wildem Graffiti. Die Kosten für die Finalisierung sind in der Regel geringer als eine spätere Nachbearbeitung oder Ausbesserung, wenn das Bild bereits durch UV-/Wettereinflüsse oder Vandalismus beschädigt wurde.


FÜR WEN HAT MYOURALS SCHON GEARBEITET?

Öffentlich und privat



In den vergangenen Jahren habe ich Wandmalereien und Fassadengestaltungen für verschiedene Behörden, Ämter und Institutionen geplant und umgesetzt. Zudem kann ich zahlreiche Projekte im privaten Bereich vorweisen: Außenwände, Decken, Treppenhäuser und Garagentore von Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie diverse Fahrzeuge, bspw. Busse, Yachten und Flugzeuge.

  • Deutsche Bundesbahn
  • Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt
  • Luftüberwachungsamt Sachsen-Anhalt
  • Altes Theater // Anhaltisches Theater Dessau
  • Th!nk? Festival Leipzig
  • Laser Tag Sachsenpark, Leipzig
  • Workshops mit Kindern und Jugendlichen, bspw. im Freizeittreff »Rabet«, Leipzig
  • diverse Hausverwaltungen